VERANSTALTUNGSREIHE

FÜR JUNGE LITERATUR

IN DÜSSELDORF UND BONN

TERMINE

// Bonn
Dienstag, 13. Juni
20 Uhr
Fabrik 45


// Düsseldorf
Mittwoch, 14. Juni,
20 Uhr
in der Butze

fabian_hischmann01_67

© Mathias Prinz

Zu Gast ist dieses Mal Juliana Kálnay mit ihrem Debütroman Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens (Verlag Klaus Wagenbach). Die Absolventin des Studiengangs Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus der Uni Hildesheim wagt sich mit diesem Buch ins Surreale, ins Absurde. Don verwandelt sich vor den Augen seiner Frau in einen Baum. Ronda hält Goldfische, die nicht bleiben wollen. Ein Kind beißt sich durch Mauern. Und das ist längst nicht alles, was im Haus mit der Nummer 29 vor sich geht. Und ist das wirklich nur ein Haus? Juliana Kálnay wirft Fragen auf. Und man weiß ja: Fragen sind viel aufregender als Antworten.

Mehr Infos zum Autor und Buch: hier klicken.

Moderation Dorian Steinhoff
Literaturclips von Dennis Laubenthal

Eintritt: 6,00 Euro zzgl. VVK-Gebühr
über www.zakk.de oder an der Abendkasse

ÜBER UNS

IMPORT/EXPORT ist ein neues Veranstaltungsformat im Rheinland, das junge deutschsprachige Literatur live präsentiert. Kurzgetaktet und smart, mit Verve und Witz: Eine Literaturveranstaltung mit dem Zeug zur Late-Night-Show, für alle, die bei der Vorstellung, 60 Minuten Lesung zu hören, bereits eingeschlafen sind.

Stets mit dem Ohr auf den Schienen der Zwischentöne importiert Moderator Dorian Steinhoff für jede Ausgabe das Aufwühlendste und Schönste aus der jungen Bücherwelt zwischen Syltsand und Almwiese an den Rhein. Exportiert wird dafür ein fröhlicher Punsch aus Assoziationskettenspaß, Textwerbung, Lieblingsbüchern und anderen Überraschungen, von denen vorher wirklich niemand wusste. Alles in bunt, aber nicht zu grell. Außerdem wird bestimmt auch vorgelesen.

In Kooperation von Kulturzentrum zakk (Düsseldorf) und Literaturhaus Bonn kommt IMPORT/EXPORT künftig alle zwei Monate an aufeinanderfolgenden Tagen in Düsseldorf und Bonn auf die Bühne. Ein Konzept von Dorian Steinhoff (Köln) www.doriansteinhoff.de; gefördert von der Kunststiftung NRW, dem NRW Kultursekretariat Wuppertal, der Landeshauptstadt Düsseldorf und dem Kulturamt der Bundesstadt Bonn.

 

zakk-logo-black-web LiteraturhausBonn_Logo_schwarz-web KNRW_Logo_web NRWKS-web 10-LOGO-blau-web 10-LOGO-blau-web

RÜCKBLICK

KONTAKT

Kontakt

Bei Fragen, Anmerkungen und Vorschlägen schickt uns bitte eine Mail.