VERANSTALTUNGSREIHE FÜR JUNGE LITERATUR

„Kurzweilig, informativ, intelligent und witzig – so kann man die Literaturshow kurz beschreiben.“ – RP Online

Termine 2020

starring

Verena Güntner
>> power

am 21. 04. in Nettetal           in der Stadtbibliothek

am 22. 04. in Düsseldorf      im hotel friends

am 23. 04. in Bonn               im Namenlos

Tickets
>>> hier

Unser nächster GAst

© Stefan Klüter

Die selbstbewusste Kerze ist gerade noch ein Kind. Sie lebt in einem kleinen, von Wald und Feldern umgebenen Dorf, das kaum mehr zwei hundert Bewohner hat. Die Alten, zu denen die Nachbarin Hitschke gehört, sind in der Überzahl. Kerze verteidigt ihr Dorf gegen den Schwund, sie ist hier fest verwurzelt. Eines Tages geht Power, der Hund der Hitschke, verloren, und Kerze verspricht, ihn zu finden. Eine mitreißende, schonungslose Suche beginnt, der sich immer mehr Kinder anschließen. Als die Kinder schließlich im Wald verschwinden, erklärt die Dorfgemeinschaft den Ausnahmezustand.

Gast der nächsten Literaturshow ist die ausgebildete Schauspielerin und Autorin Verena Güntner, 1978 in Ulm geboren, die schon für ihren Debütroman >Es bringen< (2014) mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Ihre aktuelle Veröffentlichung >Power< war für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert, die sie im April bei der Literaturshow NRW vorstellen wird. Mit außergewöhnlicher Sprachmacht, Scharfsinn und mit enormem Einfühlungsvermögen erzählt Verena Güntner darin die Geschichte einer Radikalisierung und davon, was mit einer Gemeinschaft geschieht, die den Kontakt zu ihren Kindern verliert. ›Power‹ führt hinein in den Schmerz derer, die zurückbleiben, und zeigt mit großer Kraft, was es braucht, um durchzuhalten, weiterzumachen und Sinn zu finden in einer haltlos gewordenen Welt.

 

Mehr Infos zu Autorin und Buch: hier klicken.

Moderation: Dorian Steinhoff
Sidekick: Mario Neumann

Über uns

Literaturshow NRW präsentiert junge deutschsprachige Literatur – und zwar kurzgetaktet und smart, mit Verve und Witz: Die Abende schließen Lesung und Late-Night-Show miteinander kurz und sind ein fröhlicher Punsch aus Textjingles, alternativen Romananfängen, wilden Plotideen und anderen Überraschungen, von denen vorher wirklich niemand wusste. Alles in bunt, aber nicht zu grell. Außerdem wird bestimmt auch vorgelesen.

Für dieses Projekt kooperieren das Kulturzentrum zakk (Düsseldorf), das Literaturhaus Bonn, das Theater im Bauturm (Köln), das Ulla-Hahn Haus Monheim, das Passwort cultra (Brühl) und die Stadtbücherei Nettetal. So kommt 24 Mal im Jahr das Aufwühlendste und Schönste aus der jungen Bücherwelt auf die Bühnen in NRW. Das macht Literaturshow NRW zu einer der größten Reihen für junge Literatur in Deutschland.

Partner

Förderer

Literaturshow NRW ist ein Konzept vom
Label für Literaturvermittlung strass & stein

und wird gefördert von der Kunststiftung NRW und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Rückblick

Kontakt

Ansprechpartnerin: Nina Waldmüller
Tel: 0228 – 555 2 777 0 

E-Mail: waldmueller@literaturhaus-bonn.de

Literaturshow NRW auf Facebook

Literaturshow NRW auf Instagram

 

 

 

 

 

Bei Fragen, Anmerkungen und Vorschlägen schickt uns bitte eine Mail.

12 + 14 =