VERANSTALTUNGSREIHE FÜR JUNGE LITERATUR

Termine

Starring Jaroslav Rudis:

12. JUNI, 20 UHR, FABRIK 45 (Hochstadenring 45, Bonn)

13. JUNI, 20 UHR, HOTEL FRIENDS (Worringerstraße 94 – 96, Düsseldorf)

11. JULI, 20 UHR, THEATER IM BAUTURM (Aachener Str. 24 – 26, Köln)

 

Starring MARC DEGENS:

27. JUNI, 14 UHR, PASSWORT CULTRA (Schildgesstraße 112, Brühl)

27. JUNI, 19:30 UHR, ULLA-HAHN-HAUS (Neustraße 2 – 4, Monheim)

Unsere Gäste

© Peter von Velbert

In Bonn, Düsseldorf und Köln zu Gast ist Jaroslav Rudiš mit seinem Roman Winterbergs letzte Reise (Luchterhand), der für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert ist. Rudiš erzählt darin die Geschichte von Wenzel Winterberg, geboren 1918 in Liberec, Reichenberg, und dem Altenpfleger Jan Kraus. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, von Berlin nach Sarajevo über Reichenberg, Prag, Wien und Budapest, auf der Suche nach Winterbergs verlorener Liebe. Dabei durchqueren sie nicht nur den Kontinent, sondern auch das Herz der Geschichte Mitteleuropas.

Mehr Infos zu Autor und Buch: hier klicken.

Moderation: Dorian Steinhoff
Sidekick: Manuel Neumann

In Brühl und Monheim zu Gast ist  Marc Degens mit seinem Roman Fuckin Sushi (DuMont), einer Erzählung über eine Schülerband aus Bonn. Sie singen deutsch und rocken, laut und lang. In der Fußgängerzone von Bad Münstereifel, auf einem Sommerfest von  Bundeswehrangehörigen oder im „Bla“. Durch ein YouTube-Video werden die vier berühmt. Nach einer Tournee werden jedoch die Spannungen in der Band immer größer, die Oma des Erzählers stirbt, Bob Dylan kommt nach Bonn und das Ende der Schulzeit rückt näher und näher. Fuckin Sushi ist ein wildes, anrührendes Buch über die Geborgenheit, die man nur als junger Mensch unter Freunden erfahren kann, und über eine Zeit im Leben, in der fast alles möglich scheint.

Mehr Infos zu Autor und Buch: hier klicken.

Moderation: Dorian Steinhoff
Sidekick: tba

Über uns

Literaturshow NRW präsentiert junge deutschsprachige Literatur – und zwar kurzgetaktet und smart, mit Verve und Witz: Die Abende schließen Lesung und Late-Night-Show miteinander kurz und sind ein fröhlicher Punsch aus Textjingles, alternativen Romananfängen, wilden Plotideen und anderen Überraschungen, von denen vorher wirklich niemand wusste. Alles in bunt, aber nicht zu grell. Außerdem wird bestimmt auch vorgelesen.

Für dieses Projekt kooperieren das Kulturzentrum zakk (Düsseldorf), das Literaturhaus Bonn, das Theater im Bauturm (Köln), das Ulla-Hahn Haus Monheim, das Passwort cultra (Brühl) und die Stadtbücherei Nettetal. So kommt 21 Mal im Jahr das Aufwühlendste und Schönste aus der jungen Bücherwelt auf die Bühnen in NRW. Das macht Literaturshow NRW zur größten Reihe für junge Literatur in Deutschland. 

Partner

Förderer

Literaturshow NRW ist ein Konzept von Autor und Literaturvermittler Dorian Steinhoff (Köln); gefördert von der Kunststiftung NRW, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Köln.

Aktuelles

Kontakt

Ansprechpartner: Dorian Steinhoff
Tel: 0211 9730010

E-Mail: literaturshow-nrw@zakk.de

Literaturshow NRW auf Facebook

Literaturshow NRW auf Instagram

 

 

 

 

 

Bei Fragen, Anmerkungen und Vorschlägen schickt uns bitte eine Mail.

3 + 14 =